Kirchgemeinde Bannewitz

Aktuelles

alles anzeigen     nur Aktuelles anzeigen     nur Events anzeigen    

Offene Adventskapelle

vom 1. bis 23. Dezember  

Jeden Tag von 17.30 bis 18.30 Uhr  öffnet die geschmückte Friedens-Kapelle Kleinnaundorf ihre Tür zur Besinnung.

Kurzfilme in der Kapelle

Am 21.12.2018 in der Friedenskapelle Kleinnaundorf, 20.00 Uhr (Saarstraße 1)

11 Spiel-, Animations- und Dokumentarfilme von 2 bis 22 Minuten

aus Deutschland, Frankreich, Irland, Israel und den Niederlanden

Nähere Informationen zur Veranstaltung unter: https://kurzfilmtag.com/veranstaltung/3038.html

Logo Veranstaltung Kurzfilm

Weihnachtsliedersingen vor der Kirche

Groß und Klein laden wir ganz herzlich ein,

am Vorabend des 4. Advents,
am 22. Dezember 2018,
um 17 Uhr,

zum gemeinsamen Singen alter, bekannter und neuer Weihnachtslieder
auf dem Kirchplatz der Bannewitzer Kirche.

Mit Gesang, Glühwein, Punsch und Naschereien wollen wir eine schöne gemeinsame Stunde verbringen und uns einstimmen auf das bevorstehende Weihnachtsfest.

Kino in der Kapelle

Donnerstag, 3. Januar, 20.00 Uhr

in der Friedenskapelle Kleinnaundorf

„Bob, der Streuner“

Die Sternsinger kommen!

Am Dienstag, dem 8. Januar 2019 zwischen 16 Uhr und 18 Uhr sind die Sternsinger wieder im Gemeindegebiet von Bannewitz unterwegs!

Kinder aus Bannewitz kommen unter dem Motto „Segen bringen -  Segen sein“ in Ihre Häuser und Wohnungen. Im Mittelpunkt steht der Gedanke, den Segen Gottes im neuen Jahr in Ihre Häuser und Wohnungen zu bringen. Außerdem denken die Sternsinger über den Tag und unseren Ort hinaus und möchten durch das Sammeln von Spenden zum Segen für Kinder und Jugendliche in anderen Teilen der Welt werden. In diesem Jahr erbitten sie Ihre Unterstützung für die Schulbildung behinderter Kinder in Tansania.

Gern kommen die Sternsinger auch in öffentliche Gebäude, Geschäfte und Einrichtungen.

Wer sich den Besuch der Sternsinger wünscht, melde bitte sein Interesse möglichst bald im Pfarramt an:
kirche-bannewitz@gmx.de, oder Tel: 0351-4030201.

Musikprojekt Winterferien

Auch im Jahr 2019 möchte ich während der Winterferien ein besonderes musikalisches Projekt anbieten. Dabei können wieder Menschen mit verschiedenen Gaben zum Gelingen beitragen. Wir werden Musikinstrumente selber bauen und eine musikalische Szene zum Thema Wasser einüben. Als Abschluss kommt dies im Gottesdienst am Sonntag, dem 3. März,  zur Aufführung.

Dazu einladen möchte ich Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die ihre selbst gebauten oder bereits vorhandenen Musikinstrumente spielen, gemeinsam singen, Sprechrollen übernehmen oder während der Probentage für das leibliche Wohl sorgen.  

Wer dabei sein möchte, sollte die Zeit vom 27. Februar – 3. März 2019 dafür reservieren.  

Andrea Grothe  (andrea-grothe@web.de)

EPL – Ein Partnerschaftliches Lernprogramm

Gesprächstraining für Paare

18.-19. Januar 2019 in Bannewitz

Anmeldung:
Das Seminar ist ausgebucht, eine Warteliste kann erstellt werden.

Wünsche mitteilen, Meinungsverschiedenheiten klären, den Alltag gemeinsam verbringen – nichts geht, ohne miteinander zu reden. Wie wir miteinander sprechen, beeinflusst unsere Beziehung am Anfang einer Partnerschaft, in der Familienphase ebenso wie im Ruhestand. Eine gute Kommunikation stabilisiert die Partnerschaft.

Das Seminar vermittelt  ein Grundgerüst zum gegenseitig tieferen Verständnis.

Persönliches besprechen die Paare nur miteinander, räumlich getrennt von den anderen und unterstützt durch die Kursbegleiterinnen. Zu den einführenden Informationen und zum Essen treffen sich die Teilnehmer.

Es können 7 Paare teilnehmen, die von drei zertifizierten Trainerinnen begleitet werden. Eingeladen sind Paare, die ihre Gesprächsfähigkeit miteinander entwickeln und ihre Beziehung vertiefen möchten.

Möglich ist auch, einen Gutschein für dieses Seminar an Paare zu verschenken (natürlich nur mit Einverständnis des eingeladenen Paares …)

Freitag, 18. Januar, 15–21 Uhr und Samstag, 19. Januar 9–19 Uhr

in den Räumen der Kirche Bannewitz

Im Anschluss kann sich – sofern von den Teilnehmern gewünscht –  ein festliches  Abendessen und/oder eine Segnung der Paare anschließen.

Trainerinnen:
Katharina Schönfuss, Ursula Richter, Sabine Schmidt                                                   

Kosten:
90 Euro pro Person, einschließlich Begleitmaterial (Zuzüglich zahlt die Kirchgemeinde pro Person 20 €.)
Hinzu kommen Kosten für Imbiss und Mittagessen, darüber entscheiden die Teilnehmer.